Sie sind hier: Home > Auto > Automarkt >

Gebrauchtwagen-Suche > Ferrari > München

Anzeige
Gebrauchtwagensuche
Marke, Modell
ändernFerrari
Marke, Modell
Marke
Modell
Abbrechen
72 Treffer
Erstzulassung
Kilometer
Preis (€)
72 Treffer
Standort
ändern Beliebig
Standort
PLZ
Umkreis
Abbrechen
72 Treffer
Kraftstoffart
ändernBeliebig
Kraftstoffart
Autogas (LPG)
Benzin
Diesel
Elektro
Erdgas (CNG)
Ethanol (FFV, E85 etc.)
Hybrid (Benzin / Elektro)
Hybrid (Diesel / Elektro)
Wasserstoff
Andere
Abbrechen
72 Treffer
Leistung
ändern Beliebig
Leistung
Abbrechen
72 Treffer
Fahrzeugtyp
ändernBeliebig
Fahrzeugtyp
Cabrio / Roadster
Kleinwagen
Limousine
Van / Minibus
Geländewagen / Pickup
Kombi
Sportwagen / Coupé
Andere
Abbrechen
72 Treffer
Getriebe
ändernBeliebig
Getriebe
Schaltgetriebe
Halbautomatik
Automatik
Abbrechen
72 Treffer
Außenfarbe

Ferrari Gebrauchtwagen: 72 Treffer - Diese Fahrzeuge entsprechen folgenden Suchkriterien

Ferrari Dino GT4
126.500 €
Ferrari Dino GT4  
DE-80331 münchen
EZ 1979, Gebrauchtfahrzeug, 67000 km, 118 kW
Sportwagen/Coupé, Blau, Schaltgetriebe
Details
Ferrari F355
79.800 €
Ferrari F355  
DE-81375 München
EZ 1996, Gebrauchtfahrzeug, 63091 km, 280 kW
Andere, Rot, Schaltgetriebe
Details
Ferrari 360
85.900 €
Ferrari 360  
DE-81829 München
EZ 2002, Gebrauchtfahrzeug, 88122 km, 295 kW
Sportwagen/Coupé, Rot, Schaltgetriebe
Details
Ferrari Testarossa
60.990 €
Ferrari Testarossa  
DE-81925 München
EZ 1986, Gebrauchtfahrzeug, 57600 km, 287 kW
Sportwagen/Coupé, Silber, Schaltgetriebe
Details
Ferrari 308
79.000 €
Ferrari 308  
DE-80636 München
EZ 1975, Gebrauchtfahrzeug, 64734 km, 188 kW
Sportwagen/Coupé, Schwarz, Schaltgetriebe
Details
Ferrari Testarossa
83.900 €
Ferrari Testarossa  
DE-81369 München
EZ 1985, Gebrauchtfahrzeug, 80000 km, 287 kW
Sportwagen/Coupé, Rot, Schaltgetriebe
Details
Ferrari 360
73.900 €
Ferrari 360  
DE-80538 München
EZ 1999, Gebrauchtfahrzeug, 57256 km, 294 kW
Sportwagen/Coupé, Rot, Automatik
Details
Ferrari 599 GTB
89.990 €
Ferrari 599 GTB  
DE-81243 München
EZ 2009, Gebrauchtfahrzeug, 73000 km, 456 kW
Sportwagen/Coupé, Weiß, Automatik
Details
Ferrari Testarossa
159.900 €
Ferrari Testarossa  
DE-80538 München
EZ 1990, Gebrauchtfahrzeug, 43596 km, 272 kW
Sportwagen/Coupé, Rot, Schaltgetriebe
Details
Ferrari F355
92.900 €
Ferrari F355  
DE-80538 München
EZ 1995, Gebrauchtfahrzeug, 76100 km, 280 kW
Sportwagen/Coupé, Rot, Schaltgetriebe
Details
«12345678»
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Nachrichten zu Ferrari
Motorsport-Weltverband - Ehemann Vettel hofft auf Gnade: FIA bittet zur AnhörungLe Castellet (dpa) - Sebastian Vettel hat keine Zeit für Flitterwochen. Kurz nach seiner Hochzeit mit Langzeit-Freundin Hanna meldete sich der Ferrari-Pilot in Südfrankreich schon wieder zurück zum Formel-1-Dienst. Immerhin half die Eheschließung im kleinen Kreis dem 31-Jährigen offenbar auch, seine... mehr
Großer Preis von Frankreich - In der Frustfalle: Vettel droht nächster TiefschlagLe Castellet (dpa) - Sebastian Vettel sucht den Weg aus der Frustfalle. Die Wut über die höchst umstrittene Aberkennung seines Kanada-Sieges ist kaum verglüht, da droht dem Ferrari-Piloten beim Formel-1-Ausflug nach Südfrankreich der nächste Tiefschlag. Auch vor dem achten Saisonlauf hat die kriseln... mehr
Formel 1 in Le Castellet - Vettel-Teamchef: Noch keine Lösung für Ferrari-ProblemeLe Castellet (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Team setzt beim Rennen in Frankreich nur begrenzte Hoffnungen in sein leicht überholtes Auto. "Was wir mitbringen werden, wird nicht die Lösung für unsere Probleme sein, aber die technischen Eindrücke, die wir durch diese Weiterentwicklungen bekommen, w... mehr
Formel 1 – Ferrari hadert mit Vettel-Strafe, Überprüfung angefragtDie Fünf-Sekunden-Strafe tut immer noch weh: Formel-1-Rennstall Ferrari will die Entscheidung der Stewards beim Großen Preis von Kanada nicht hinnehmen. Doch dafür sind neue Beweise nötig. Ferrari geht nach dem Verzicht auf einen förmlichen Protest weiter gegen die Fünf-Sekunden-Strafe von Sebastian... mehr
Rennen in Montréal: Ferrari fragt "Recht auf Überprüfung" von Vettel-Strafe anMaranello (dpa) - Ferrari geht nach dem Verzicht auf einen förmlichen Protest weiter gegen die Fünf-Sekunden-Strafe von Sebastian Vettel beim Formel-1-Rennen von Kanada vor. "Wir haben das Recht auf Überprüfung angefragt", teilte eine Sprecherin der Scuderia mit. Weitere Details wurden nicht bekannt... mehr
Ferrari-Teamchef - Mattia Binotto: Vettel nach Kanada-Ärger "stärker als zuvor"Maranello (dpa) - Ferrari-Teamchef Mattia Binotto erwartet nach dem Ärger um den aberkannten Kanada-Sieg kein Motivationsloch bei Sebastian Vettel. "Ich kenne Sebastian und glaube, dass er daraus noch stärker als zuvor hervorgehen wird", sagte der 49-Jährige dem italienischen TV-Sender Rai. Zuvor ha... mehr
Formel 1: Zeitstrafe für Vettel – Ferrari legt doch keinen Einspruch einDer Große Preis von Kanada bleibt unvergessen. Sebastian Vettels Frustaktion nach seiner Niederlage hat für großen Wirbel gesorgt. Auch Ferrari reagierte bestimmt, ruderte nun aber zurück. Ferrari verzichtet nun doch auf einen förmlichen Protest gegen die Fünf-Sekunden-Strafe für  Sebastian Vettel b... mehr
Großen Preis von Kanada: Verzicht auf Protest - Ferrari kämpft weiter um Vettel-SiegMaranello (dpa) - Ferrari gibt den Kampf um den aberkannten Kanada-Sieg von Sebastian Vettel auch nach dem Verzicht auf einen förmlichen Protest noch nicht auf. Zwar werde das Formel-1-Team den angekündigten Einspruch beim Weltverband FIA nun doch nicht einlegen, wie eine Sprecherin der Scuderia kur... mehr
Nach Strafe für Vettel: Ferrari treibt Einspruch gegen Kanada-Urteil voranMaranello (dpa) - Ferrari arbeitet weiter am Veto gegen das umstrittene Urteil der Formel-1-Rennkommissare von Kanada. "Wir treiben den Einspruch voran", teilte der italienische Formel-1-Rennstall auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Ferrari hat 96 Stunden nach Ablauf des Großen Preises von... mehr
Ferrari-Star - Vettels Entfremdung von der Formel 1: "Ich bin ein Purist"Montréal (dpa) - Die Formel 1 ist Sebastian Vettel fremd geworden. Deutlicher als nach dem denkwürdigen Grand Prix von Kanada hätte der Bruch zwischen dem viermaligen Weltmeister und der Königsklasse des Motorsports nicht offengelegt werden können. Die Generalabrechnung Vettels mit der modernen Form... mehr
 

Marke

  • Ferrari

Modell

Stadt

  • München

Preis

Kraftstoffart

Farbe



shopping-portal