Sie sind hier: Home > Auto > Automarkt >

Gebrauchtwagen-Suche > Porsche > Lohr bei Rothenburg

Anzeige
Gebrauchtwagensuche
Marke, Modell
ändernPorsche
Marke, Modell
Marke
Modell
Abbrechen
1 Treffer
Erstzulassung
Kilometer
Preis (€)
1 Treffer
Standort
ändern Beliebig
Standort
PLZ
Umkreis
Abbrechen
1 Treffer
Kraftstoffart
ändernBeliebig
Kraftstoffart
Autogas (LPG)
Benzin
Diesel
Elektro
Erdgas (CNG)
Ethanol (FFV, E85 etc.)
Hybrid (Benzin / Elektro)
Hybrid (Diesel / Elektro)
Wasserstoff
Andere
Abbrechen
1 Treffer
Leistung
ändern Beliebig
Leistung
Abbrechen
1 Treffer
Fahrzeugtyp
ändernBeliebig
Fahrzeugtyp
Cabrio / Roadster
Kleinwagen
Limousine
Van / Minibus
Geländewagen / Pickup
Kombi
Sportwagen / Coupé
Andere
Abbrechen
1 Treffer
Getriebe
ändernBeliebig
Getriebe
Schaltgetriebe
Halbautomatik
Automatik
Abbrechen
1 Treffer
Außenfarbe

Porsche Gebrauchtwagen: 1 Treffer - Dieses Fahrzeug entspricht folgenden Suchkriterien

Porsche Cayenne
69.980 €
Porsche Cayenne  
DE-91610 Lohr bei Rothenburg
EZ 2016, Gebrauchtfahrzeug, 91000 km, 283 kW
SUV/Geländewagen/Pickup, Schwarz, Automatik
Details
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Nachrichten zu Porsche
Sportwagenbauer: Porsche-Rückruf betrifft weltweit rund 337.000 AutosStuttgart (dpa) - Der Sportwagenbauer Porsche ruft wegen möglicher Wegrollgefahr weltweit fast 337.000 Autos in die Werkstätten. In Deutschland sind knapp 26.500 Fahrzeuge vom Typ Panamera und Cayenne betroffen, wie ein Sprecher am Dienstag bestätigte. Zuvor hatte "Kfz-Rückrufe.de" darüber berichtet... mehr
Wendelin Wiedeking: Ex-Porsche-Chef muss sich vor Gericht verantwortenDer frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking muss sich wegen der letztlich gescheiterten Übernahme von Volkswagen ( VW) vor Gericht verantworten. Das Stuttgarter Oberlandesgericht habe entschieden, das Hauptverfahren wegen des Vorwurfs der Marktmanipulation gegen Wiedeking sowie Ex-Finanzvorstand Hol... mehr
Streit über Jubiläumsprämie: Allianz bringt die eigenen Mitarbeiter gegen sich aufDie Allianz feiert ihr 125-jähriges Jubiläum, zahlt den Mitarbeitern aber keine Prämie. Im Intranet protestieren die Kollegen. Deutschland-Chef Rieß will beruhigen – doch der Versuch zur Schlichtung geht nach hinten los. Der Hausfrieden bei der Allianz Deutschland hängt schief. Wie so oft in solchen... mehr
Urteil gegen Ex-Porsche-Finanzchef Holger Härter ist rechtskräftigSchlappe für Ex-Porsche-Finanzchef Holger Härter: Ein im vergangenen Juni gefallenes Urteil gegen den ehemaligen Porsche-Manager wegen Kreditbetrugs ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof habe mit Beschluss vom 10. April 2014 die Revision gegen das Urteil des Landgerichts von Anfang Juni des verga... mehr
Klage gegen Porsche abgewiesen: Anleger kassiert NiederlageIm Dauerstreit um Falschinformationen im Übernahmekampf zwischen Porsche und Volkswagen hat ein Anleger vor Gericht eine Niederlage kassiert. Das Landgericht Braunschweig wies eine Klage gegen die Porsche-Dachgesellschaft PSE ab (Az.: 5 O 401/13). In dem Verfahren hatte der Anleger rund 132.000 Euro... mehr
XTB Trading Cup 2014 gestartet - Porsche zu gewinnen"Be a Pro" - unter diesem Motto läuft nun einer der größten internationalen Börsenwettbewerbe: der Trading Cup. Veranstaltet wird das Spiel unter absolut realen Bedingungen von X-Trade Brokers (XTB), einem der führenden europäischen Brokerhäuser. Alle Börsianer - vom Einsteiger bis hin zum Experten... mehr
Ende der Schuldenkrise: Viele Südeuropäer stehen wieder auf PorscheDen Südeuropäern geht es offenbar wieder besser. Sie lassen jedenfalls die Motoren heulen - natürlich mit einem Porsche. Besonders in Spanien, Portugal und Italien, wo die Schuldenkrise im vergangenen Jahr auch die betuchte Kundschaft vorsichtig machte, legten die Auslieferungen des Sportwagenherste... mehr
BMW profitabler als Audi - Opel halbiert seine Verluste pro AutoZum Autobauer Opel gibt es eine zugleich schlechte wie gute Nachricht: Die GM-Tochter hat 2013 mit jedem Auto 607 Euro Verlust gemacht. Das ist aber nur noch halb so viel wie im Jahr davor. Am profitabelsten ist eine italienische Edelschmiede. Nach einer Studie des Center Automotive Research (CAR) d... mehr
Schwacher Automarkt: Deutsche kauften 2013 weniger neue AutosDer Arbeitsmarkt läuft rund, die Deutschen gehen gerne einkaufen. Trotzdem haben sich die Bundesbürger 2013 im Vergleich zum Vorjahr weniger neue Autos geleistet. Die Automobilindustrie hat die anvisierte Marke von drei Millionen verkauften neuen Fahrzeugen knapp verfehlt. 2014 soll es jedoch aufwär... mehr
Rolls-Royce und Porsche: Luxusautobauer melden Rekordverkäufe für 2013Konkurrent Bentley hat es vorgemacht, jetzt hat auch der britische Luxusautobauer Rolls-Royce nachgezogen - und Rekordverkäufe für das vergangene Jahr gemeldet. 2013 seien insgesamt 3630 Fahrzeuge mit der markanten Kühlerfigur "Spirit of Ecstasy" an wohlhabende Käufer in aller Welt gegangen, sagte d... mehr
 


shopping-portal